Haargenau 120 Jahre: Happy Birthday Schwarzkopf

 

Armin Morbach interpretiert F.C. Gundlachs‘ Fotografie für Schwarzkopf neu

Wer hat hier die Haupt-Rolle? Haare? Die Fotografen F.C. Gundlach und Armin Morbach? Der 120. Geburtstag von Schwarzkopf? Oder geht’s gar um eine Haupt-Stadt?

Gegründet als Drogerie 1898 in Berlin, gehört Schwarzkopf heute zu den größten Beautybrands der Welt. Von Beginn an revoltierte das Unternehmen die Haarpflege: Mit innovativen Produkten (wie dem ersten Flüssigshampoo oder Taft Haarspray) oder ikonischen Bildern.

Als Hommage an die Historie  hat Fotograf Armin Morbach 17 Bilder des Fotografen F.C. Gundlach neu interpretiert – Genau wie Hans Schwarzkopf ist Gundlach ein Pioneer, der die Modefotografie in den 50er und 60er Jahren revolutionierte und eine neues Bild von Schönheit schuf.
In der gleichen Berlin-Kulisse, aus der sowohl die fotografischen Vorlagen als auch eben Schwarzkopf stammen, inszeniert Morbach die zeitlosen Motive mit zeitgeistigen Styling und Casting neu und zeigt so, dass doch die Hauptrolle immer die Idee spielt. Ob für Haar, Produkt oder Bild.

Armin Morbach x F.C. Gundlach | Brandenburger Tor
Armin Morbach x F.C. Gundlach | Brandenburger Tor
Armin Morbach x F.C. Gundlach | Siegessäule
Armin Morbach x F.C. Gundlach | Charlottenburger Tor
Armin Morbach x F.C. Gundlach | Siegessäule

Schmuck MIU MIU

Archiv
Impressum / Imprint
Datenschutz / Privacy Policy