Dapayk & Padberg: Auf höchster Ebene

   

Dapayk & Padberg: Auf höchster Ebene

Vielen wird sie vor allem als internationales Topmodel ein Begriff sein – doch Eva Padberg glänzt nicht nur in Mode. Auch musikalisch hat die Überfliegerin so einiges zu bieten. Zusammen mit Ehemann Niklas Worgt, Technoproduzent, bildet sie seit 2003 auch beruflich ein Paar unter dem Namen Dapayk & Padberg. Am vergangenen Samstagabend präsentierten sie gemeinsam ihr neues Musikvideo im Produktionsstudio des TUSH Magazine. Mit unserem Herausgeber und Chefredakteur Armin Morbach nämlich verbindet Eva eine jahrelange Freundschaft. In den Augen und vor allem auch Ohren geladener Gäste sorgte der Clip zum Song Layers für den Höhepunkt des Abends. 

Während Niklas bereits seit über 20 Jahren in der Branche aktiv ist und mit seinem eigenen Label Mo's Ferry Productions eine feste Größe im Bereich des minimalistischen Techno bildet, wuchs Eva nach und nach in ihre Rolle hinein. Zu Beginn half sie ihrem Mann ab und zu mit einer gesungenen Zeile aus – heute sind sie das deutsche Elektronik-Duo schlechtin, beheimatet in den Nachtclubs internationaler Metropolen. 

Die Single Layers ist eine Auskopplung aus dem 2013 veröffentlichten Album Smoke, für das Armin Morbach auch das Covermotiv schoss. Es ist bereits ihr viertes Album nach Close Up (2005), Black Beauty (2007) und Sweet Nothings (2012). 

Als Regisseur des Videos zur neuen Single wurde der Pariser Christophe Chudy gewonnen, der für gewöhnlich Beauty- und Werbefilme dreht. Das Ergebnis gleicht einem modisch anmutenden Kurzfilm, in dem sich Eva in einer weißen Seidenbluse räkelt. Die Premiere des Clips erlebt ihr exklusiv hier bei uns.

Ebene für Ebene, in Layers eben, steigerte sich auch am Samstagabend die Stimmung noch bis in die Morgenstunden im Hamburger Clubs Docks, in dem das Duo auflegte. 

DAPAYK & PADBERG: Layers