PARFÜMOGRAPHIE

   

PARFÜMOGRAPHIE

Chanel No. 5 bekommt mehr Verwandtschaft: Das neue Parfum Gabrielle ist da.  Und wie es in Familien so ist, hat Gabrielle zwar Ähnlichkeit mit der Grande Dame No. 5, aber eben auch ihren eigenen Kopf. 

15 Jahre nach dem letzten Duft-Release stellt Chanel die Neue vor: Gabrielle steht für die revolutionäre Designerin, voller Mut, Leidenschaft und Stil. Eine Ikone, die schon vor langer Zeit gezeigt hat, was Frauen heute immer noch sein wollen - stark wie sinnlich.

Frische Orangenblüte, cremige Tuberose, klar-süßlicher Jasmin und zarter Ylang-Ylang geben Gabrielle Charakter - was blumig und lieblich scheint, ist trotzdem ausdrucksstark. Parfümeur Olivier Polge hat die klassischen Blütenaromen neu gemixt, intensiviert und interpretiert. Modernität mit Klassiker-Potential und viel Eleganz, die Chanel DNA bleibt schließlich bestehen.

Ein Kennenlernen gibt es aber erst im September, wenn Gabrielle nach Deutschland kommt.