Auf Linie

 

Wer konsequent ist, verfolgt eine Linie – Und die muss nicht gerade sein, nicht abgrenzend. Sie kann umfassen, einschließen, inkludieren, was sonst frei verschwimmt. Sie wirft Wellen, kommt vom Ziel ab und trotzdem an. Schafft eine Verbindung, jetzt ein Anfang und ein Ende, gibt Struktur, wo sonst keine ist, verschiebt Proportionen und kreiert neue Zonen. Ob aus einem Guss oder nur kurz angebunden: Klare Linien laufen jetzt auch im Make-up und schaffen neue Flächen und geben der Ästhetik eine neue Form – absolut konsequent.

Kajal: Grapic Eyes+ Black To Earth, ZOEVA. Trikot: MARTINE ROSE
Schwarzer Flüssig-Eyeliner: Automatic Fine Eyeliner Black, SHISEIDO, Netzoberteil: MAISON SUNEVE
Silberner Kajal: Liquid Metal Gel Eye Pencil 020 Blingo Star, CATRICE, Bomberjacke: P.E. Nation
Nude-Nagellack: Le Vernis Beige Beige, CHANEL
Roter Lipliner: Color Riche Lipliner Couture 461 Scarlet Rouge, L'ORÉAL PARIS. Polo-Shirt: FRED PERRY
Taubenblauer Liner Kohl Kajal 220 Grey-Z, CATRICE
[Foto]
Sarah Kühl
[Realisation & Text]
Laura Dunkelmann
[Make-up]
Julia Junglas
[Haare]
Christian Oliver with Balmain Hair/Ballsaal
[Nails]
Ilona Wriede/Ballsaal
[Model]
Chelsey Mitchell/Girls Club Management
[Fotoassistenz]
Felix Müller + Adrian Abel
April 5, 2017

Haarschaum »Soft Mousse« QUAI

Archiv
Impressum / Imprint
Datenschutz / Privacy Policy