Better blush

 

Von feinen Flecken zum leichten Leuchten, von den Schläfen zur Stirn entwickelt sich ein neuer Shape auch ohne Scham. Blush hat das Level Süß verlassen und rückt in Richtung starke Spannung. Artifiziell, nicht artig – das neue Strahlen steht für Selbstsicherheit und zeigt Gesicht anstatt Dollface.

Auf den Wangen »Lipgloss Vernis À Levres Nr. 53 Yellow Amplifer & Nr. 415 Fuchsia Beats« YSL
Wimperntusche »Monsieur Big Mascara« LANCÔME
Lidschatten auf dem Teint »Shimmer Powder 9 Stack Iris« BELLÁPIERRE
Teint »Boi-Ing Brightening Concealer Light« BENEFIT
Lipgloss auf den Wangen »Vivid Hot Lacquer Nr. 68 Sassy« MAYBELLINE
Lipgloss auf den Wangen »Lip Maestro Notorious Nr. 517« GIORGIO ARMANI, Eyeliner »Chromat Fluidline Aeros Blue« MAC
Rouge »Météorites Happy Glow Blush« GUERLAIN
[Foto]
Serena Becker
[Produktion & Realisation]
Laura Dunkelmann
[Make-up]
Loni Baur / Ballsaal
[Haare]
Hauke Krause / Ballsaal
[Model]
Leonie / Seeds
Juli 28, 2017

Nadja Auermann X TUSH 42 X Dior - The Übermood Issue. Director: Jan Brockmann DoP: Sin Huh VoiceOver: SpokenVerse - Tom O’Bedlam Edit: Juan Dorado Grading: Sven Huhn Music: Musicbed.com

Zusammen mit Lena Meyer-Landrutund L’Oréal Paris sind wir zur Balmain Show nach Paris gereist. Make-up und Mode gehören schließlich zusammen - Davon könnte die Sängerin natürlich ein Lied singen. Wir haben aber lieber mit ihr gesprochen – und das Flair festgehalten. Video: kreuzbergerkind.de Beauty Director: Laura Dunkelmann

FC Gundlach - PIONEER

Archiv
Impressum