Weisser Ring: Schweigen macht Schutzlos

Prominente machen sich stark gegen häusliche Gewalt

„Schweigen macht schutzlos, mach‘ Dich laut“ – unter diesem Motto erheben prominente Frauen in einer bundesweiten Kampagne ihre Stimme gegen häusliche Gewalt. Ihre Botschaft, die sie ab diesem Mittwoch im Fernsehen, auf Plakatwänden und in den Sozialen Medien mil- lionenfach verbreiten werden, lautet: Passt auf euch auf, achtet auf eure Mitmenschen, holt Hilfe – meldet euch bei den Opferhelfern des WEISSEN RINGS unter Telefon 116 006!

Häusliche Gewalt geschieht in jeder einzelnen Minute des Tages. Betroffen davon sind über- wiegend Frauen: Jede dritte Frau in Deutschland hat schon einmal Gewalt erfahren. Das Dun- kelfeld ist riesig; der WEISSE RING geht davon aus, dass allenfalls jede fünfte Tat bei der Po- lizei angezeigt wird. Dabei kann sich die Spirale häuslicher Gewalt bis zum Schlimmsten stei- gern, wenn sie nicht gestoppt wird: Jede dritte getötete Frau in Deutschland wird von ihrem eigenen Partner umgebracht.

„Wer kein sicheres, liebevolles Zuhause hat, erlebt diese Corona-Zeit gerade als Bedrohung“, sagt Fernsehmoderatorin Marlene Lufen, die die Kampagne gemeinsam mit weiteren Promi- nenten wie Schauspielerin Katy Karrenbauer, Model & Autorin Marie von den Benken oder Radiomoderatorin Lola Weippert unterstützt. „Deshalb ist es so wichtig, dass wir darüber sprechen, dass wir keine Tabus haben. Wir müssen hinschauen – und helfen!“

Weisser Ring

Archiv
Impressum / Imprint
Datenschutz / Privacy Policy