Tennis meets Techno

Die neue Capsule Collection von Fred Perry und Charles Jeffrey Loverboy

Auf den ersten Blick clashen bei der Capsule Collection von Fred Perry und Loverboy by Charles Jeffrey zwei Welten: Tennis und New Rave.

Fred Perry, 1947 gegründet, im Sport wie der Mod-Szene verankert, ist der lässige Klassiker – Loverboy, vorerst eine Elektro-Partyreihe in London, dann, durch den Gründer Charles Jeffrey seit 2015 ein Fashionlabel, das Clubkid. Wenn auch aus unterschiedlichen Genres, so sind beide Marke mit britischen Subkultur verknüpft.

So bleiben für die Kollektion bei Perry’s Polokrägen, aber die Silhouetten von V-Neck-Sweatern, Karo-Shorts und kantigen Kleidern sind modern gelockert, das traditionelle Tartan so platziert, dass die einst typischen englischen Sportwear-Teile zu Unisex Club-Stücken geremixt wurden. So entsteht kein Match, sondern ein Zusammenspiel oder im Loverboy language: ein geschmeidiges Set, bei denen die Übergänge stimmt und trotzdem eine Spannung entsteht und der Zeitgeist getroffen ist –auf beiden Seiten.
Die erste Kollektion ist dabei erst der Opener, es sollen noch zwei weiter folgen.

Die 12-teilige Accessoire und Fashion-Kollektion gibt es ab sofort unter www.fredperry.com

Tartan Shirt
Tartan Shorts
Tartan Polo
Knee Socks
Tartan Kilt
Longline Tartan Polo Shirt
Argyle V-Neck Jumper
Fluffy Tartan Cardigan
Bag
Tartan Hat
Tartan Bomber Jacket
[Foto]
Pr
[Redaktion]
Laura Dunkelmann
September 2, 2021
Archiv
Impressum / Imprint
Datenschutz / Privacy Policy
Cookie Check