Genie from a bottle

Inspiriert von: Rose Des Vents umhüllt mit weichen Centifolia- und Iris-Noten - LOUIS VUITTON

Schönheit liegt nicht nur im Auge des Betrachters –
auch seine Nase vermag einiges dazu beizutragen.
Welchen Flakon wir öffnen, bestimmt die Wirkung –
zunächst auf unseren eigenen Geist, dann die auf unsere Umgebung.
Parfüm weckt Emotionen, verzaubert, im wahrsten und magischen Sinne –
je kunstvoller es komponiert wurde, desto intensiver und gleichzeitig subtiler.

Inspiriert von: Attrape Rêves verführt mit süßen Pfingstrosen und türkischer Rose - LOUIS VUITTON
Das Best-of der LOUIS VUITTON Duftkollektion, die es exklusiv nur in den Boutiquen gibt. Aktuellster Geniestreich: das samtige Coeur Battant Inspiriert von: Sun Song strahlt frisch mit knackigen Zitrus- und Bergamotte-Klängen - LOUIS VUITTON

Inspiriert von: Le Jour Se Lève anregend mit fein herber Mandarine und Johannisbeeren LOUIS VUITTON

Psychologen der Northwestern University in Chicago haben herausgefunden, dass schon winzige Geruchsspuren darüber entscheiden, ob ein objektiv neutrales
Gesicht als ansprechend (oder eben nicht) wahrgenommen wird! Die Duftwahrnehmung ist direkt an das Gefühlszentrum unseres Gehirns gekoppelt, ein Parfüm
wirkt also unmittelbar und ohne Dazwischenfunken des Verstands. Was also, wenn wir nun einen Wunsch frei hätten? Würden wir einen alles und jeden verschönernden
Duft wählen? Vielleicht. Doch wer bestimmt, was dann als Ideal gilt? Jede einzelne, sehr individuelle Nase.
Sechs wunderschöne Vorschläge macht Louis Vuitton in seiner Range aus feinsten Akkorden und edlen Ingredienzen.

Inspiriert von: Sun Song strahlt frisch mit knackigen Zitrus- und Bergamotte-Klängen LOUIS VUITTON

Inspiriert von: Cactus Garden spendet Energie mit aromatischem Mate und Zitronengras LOUIS VUITTON

Inspiriert von: Attrape Rêves verführt mit süßen Pfingstrosen und türkischer Rose LOUIS VUITTON

Archiv
Impressum / Imprint
Datenschutz / Privacy Policy