MEUTEREI

„Mutiny“ ist der erste Duft, der unter John Gallianos kreativer Leitung im Maison Margiela entwickelt wurde.

Reduktion auf die Kernstruktur, nonkonforme und nonnormative Codes, ein spürbar trotziger Charakter – eindeutig: Meuterei liegt in der Luft! Regeln sind gebrochen, Rollen mutieren. Der hauseigene Begriff, das Dekortiqué – für die Reduktion des Vertrauten auf den Kern –, spiegelt sich in jedem Aspekt des Duftes wider, vom Flakon bis zum Eau selbst. Ein Symbol für Mut und Autonomie, ein Manifest der Vielfalt und der Ablehnung von vordefinierten Identitäten. Wie die Kreativität selbst hat auch der Duft keine Nationalität, kein Geschlecht oder Glauben. Er spricht eine universelle, eine empathische Sprache.

[Foto]
Armin Morbach
[Haare]
Stelli
[Make-up]
Loni Baur
[Styling]
Laurent Dombrowicz
[Make-up Assistenz]
Pia Seefried
[Styling Assistenz]
Arthur Mayadoux & Simon Riepe
[Models]
Ursula @JillModels, Charlotte & Stine @MegaModelAgency, Leander @Modelwerk
[Bildbearbeitung]
Sebastian Reuter
[Digital Operator]
Bastian Achard
[Fotoassistenz]
Johannes Sturm & Simon Stock
[Fashion]
Total Looks von Maison Margiela by John Galliano (Advertorial)
März 28, 2019
TUSH 44
Archiv
Impressum / Imprint
Datenschutz / Privacy Policy