Die Hair- und Make-up Artistin Julia Junglas ist ein echter Allrounder mit einem Auge für Details – in Magazinen wie Nylon, Harper’s Bazaar und TUSH sind ihre filigranen Looks zu sehen. Ihr Feingefühl reicht bis in die Fingerspitzen – und weil ihr gerade Extrapflege und Verschönerung brauchen, verrät sie uns ihre besten Tipps.

STEP 1: Erstmal eine Pause machen

„Jetzt ist der Lack ab – und damit Zeit für eine Polish-Pause. Lass die Nägel atmen und verzichte auf lackieren – und gibt deine Energie lieber der Pflege. Bei Gelnägel ist es jetzt tricky – mit einer guten Feile kannst du selber kürzen, von allem anderen aber lieber die Finger lassen. Starte jetzt am besten auch mit Nahrungsergänzungsmittel für Haut und Nägel, z.B. Biotin.“

STEP 2: What a peeling!

„Wenn die Haut an den Händen noch nicht zu sehr spannt, mach ein Peeling, um die Durchblutung anzuregen und abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Es gibt spezielle Handpeelings, aber auch Bodypeelings funktionieren – oder ein Mix aus Salz, Zucker oder Kaffee plus Öl, z.B. Kokos oder Mandel. “

Step 3: Richtig cremen

„Am besten die Handcreme gleich neben die Seife stellen – und gleich nach dem Händeswaschen einmassieren. Inhaltsstoffe wie Nuss-Öle oder Shea Butter, aber auch Urea sind jetzt ideal. Mein Favorit ist die Pomade von Le Labo – weil der Duft so einmalig ist! Die Nägel und das Nagelbett mit Creme pflegen, hier wird die Haut besonders schnell trocken.“

Step 4: Richtig anpacken

„Auch Zuhause machen wir jetzt ja mehr sauber – Nutz die Zeit für eine Extraportion Handpflege. Eincremen und Handschuhe anziehen – während dem Schrubben schön einziehen lassen, die restliche Creme danach einmassieren oder mit einem Tuch abnehmen.“

Step 5: Die Nachtschicht optimieren

„Es gibt spezielle Handmasken – die kann man gut über Nacht einziehen lassen. Wer nicht mit Handschuhe schlafen mag und nicht mit schmierigen Finger unter die Bettdecke mag: Leichte Lotions, z.B. Bodylotions, pflegen auch gut – speziell über  Nacht. Aber: Was sieht schon schöner aus als die Handcreme von Chanel?!“

 

Foto: Max Liebenstein, Make-up: Julia Junglas

[Editor]
Laura Dunkelmann
März 31, 2020
Archiv
Impressum / Imprint
Datenschutz / Privacy Policy