Der reinste Stoff

Acne relauncht seine Denim-Linie und kehrt mit cleanen Schnitten und Workwear zurück zu seinen Wurzeln.

Blå Konst – so heißt die frisch neu lancierte Jeans-Kollektion von Acne. Zugegeben, für deutsche Ohren ein nicht ganz so melodischer Titel. Aber hier geht es ja auch um den Look – und der ist klar und gerade aus, dass es garantiert keine Verständnisschwieirgkeiten gibt. Mit Blå Konst ersetzt Acne die bisher bestehende Denim-Linie, es bleibt also nichts beim Alten.
Oder doch? Der Fokus liegt wieder klar auf Jeans, wie zur Gründung der Marke vor 20 Jahren – 100 Paar Jeans waren der Start für die Schweden. „Denim gehört zu unserer DNA“, erklärt Acne Creative director, Jonny Johansson. Und das sieht man auch: Cool, clean und ultramodern. Ergänzt wird die zeitlose Jeans-Kernkollektion (drei Fits sind dabei: locker, eng und gerade) durch saisonale verwechselnde Kleider, Shirt, Jacken und Accessoires. „Dabei habe ich an die Landausflüge gedacht und die Anonymität von Workwear gedacht“, erklärt Johansson die Inspiration. Klingt doch sehr gut, oder?

Overall „Bolt“

Jacke „Bridge“

Jeans „Log“ mit Print

Hike-Boots

Jeans „North“

Schultertasche „Trek“

[Text]
Laura Dunkelmann
April 21, 2017
Archiv
Impressum / Imprint
Datenschutz / Privacy Policy