Magazine

Naturally Beautiful

4000 Jahre alter Schlamm, Lettland und eine der größten bio-zertifizierten Produktionsanlagen Nordeuropas – wir trafen MÁDARA Gründerin Lotte zum Interview ...

Fruits of Labor - Hermès X Wood London

Last days of summer … Inmitten von großen Gemüsefiguren und Sommerfrüchten stehen die handgefertigten Hermès-Produkte. Die Londoner Designerin Bethan Laura Wood inszenierte die Schaufenster des französischen Modehauses und lässt uns von überdimensionalen Früchten träumen …

Crossroads

2014 ist ein Jahr, in dem viele auf die Straße gehen, aus den verschiedensten Gründen. Egal welche Absichten ihr dabei verfolgt: Macht euch sichtbar!

Hard-boiled Wonderland

Durch die Technik von Nobumichi Asai könnten die Gesichter von Sängern und Künstlern bei Live-Auftritten bald zur Leinwand werden.

Dr. Martens: Punk, Pete and Vegan

Eine niemals enden wollende Liebesgeschichte in der Mode eines einst britischen Arbeitsschuhs. Wir blicken auf den Schuh, der zum Kulturgut einer ganzen Generation wurde: Dr. Martens. #standforsomething

Black To The Roots

Maria Black einen Shootingstar unter den Juwelieren zu nennen wäre eine ziemliche Untertreibung. Wir trafen die Erfinderin des "Legos für Fashionistas" in Kopenhagen, sprachen über den Reiz ihrer Arbeit und was die kommende Kollektion "The New Minimalist" so anders macht.

We ♥ Terry

Als junges Mädchen arbeitete sie als Visagistin für Fotoproduktionen mit David Baily und Helmut Newton. Später erfand sie für YSL den Concealer „Touche Éclat“ der als bester seiner Art gilt und vor 16 Jahren machte sie sich mit ihrer luxuriösen Kosmetiklinie „By Terry“ selbstständig. Wir haben mit Terry de Gunzburg über die wechselseitige Wirkung von Kunst und Make-up gesprochen.

Zucker für das Volk - James Ostrer Ausstellung

Die Zeit, in der wir Jäger und Sammler waren, sind lange vorbei. Heute gehen wir in den Supermarkt und verschlingen Dinge, die nichts mehr mit dem zu tun haben, was die Natur uns an Nahrung bietet. Kritisiert wird diese Konsumkultur vom Londoner Fotografen James Ostrer.

Abends im All

Daphne Guinness, bekannte Mäzenin der Modeavantgarde, stürzt sich mit ihrem Debüt als Sängerin auf die Pop-Krone Lady Gagas. "Evening in Space" heißt diese wahrhaftig abgedrehte Zusammenarbeit mit Tony Visconti und David LaChappelle.

Lena, La vita è gucci

Lena, la Lena. Als 17-jährige begann ihr Weg auf den Runways. Mittlerweile hat sich Laufen immer mehr in Reisen verwandelt und im Ausland feiert man sie als deutsches Model-Sinnbild und klassische Schönheit. Für TUSH setzte Armin Morbach Lena Gercke in Szene, lässt die Siebziger aufleben. Ihre Energie scheint grenzenlos, ihre Aktivität gleicht ihrer Attraktivität und wir sprachen über ein Leben als glückliche „Normadin“. La vita è dolce – and this time, it’s even gucci.

Nuttennägel

Sie sind meist rot, sie sind lang, sie sind spitz … Die guten, alten Nuttennägel. Heaven or Hell? Eine ernsthafte Auseinandersetzung war nötig.

Voll im Trench

Lässig und gleichzeitig mondän, ganz die britische Lady, düst Tushette in ihr nächstes Abenteuer. Selbstverständlich gehüllt in einen Trenchcoat!

Tonight is the night: Sternschnuppen all over

Heute sollen über uns die goldenen Sternschnuppen fallen und wir können um die Wette wünschen. Der perfekte Anlass für alle Großstadtjunkies, uns wenigstens das Himmelreich (imaginär) umzuhängen, wenn wir die geliebte Metropole schon nicht verlassen wollen … In der Mode sind Gold, Galaxy und "All that glitters..." Dauerbrenner und exzellente Inspirationsquelle.

Fashion Germany

"Ich liebe es, Fantasien zu kreieren, fixiert auf Papier, das nicht Darstellbare davor und danach kann wunderbarste Geschichten in den Köpfen der Betrachter erzeugen (...) " Die bekanntesten deutschen Mode-Persönlichkeiten stellen sich in dem Buch FASHION GERMANY vor.

Copenhagen Fashion Week SS 15: REVIEW MIRROR

CPHFW SS 15 SPEZIAL: Es ist die vielleicht lässigste Modewoche Europas. In der dänischen Hauptstadt zählt nicht die Anzahl schnippischer Kommentare, sondern nur ein strahlendes Lächeln auf und ein kühles Bier an den Lippen. Muss ja auch mal gesagt werden. Und weil es so herrlich unkompliziert ist, an die kreativen Köpfe hinter der Fashion Week zu kommen, haben wir uns gleich mal an sie rangemacht und ein paar ihrer Moodboards eingefangen– inklusive Statement und Lieblings-Look der Kollektion.

Pages